Instagram
LinkedIn

Uhr

Moor muss nass

Folge 4

„Mehr Moor!“ heißt es in der vierten FaktenSammler-Folge. Das Moor ist ein nasser Lebensraum, der entsteht, wenn zum Beispiel die Bodenschicht unter dem Moor kein Regenwasser versickern lässt. Der Boden eines Moores besteht nicht aus Erde, sondern aus abgestorbenen und zusammengepressten Pflanzenteilen – der spätere „Torf“. Wie das Moor eine Schlüsselrolle für unser Klima einnehmen kann, wie man Moore nachhaltig nutzt und welche Produkte sich mit Hilfe der Moore herstellen lassen – das alles und noch mehr erfahren Sie in der Podcast-Folge „Moor muss nass“. Reporter Nikolaus Möbius hat sich auf den Weg gemacht und spricht mit Dr. Franziska Tanneberger und Sabine Wichmann vom Greifswald Moor Centrum, um das Ökosystem Moor sowohl mitsamt seinem Potenzial als auch Herausforderungen für die Bioökonomie zu erkunden.

#dasistbiooekonomie #moormussnass #uniprojekt #wissenschaftsjahr #podcast

Weitere Informationen

Sabine Wichmann und Dr. Franziska Tanneberger
Uhr
Podcast-Talk am 17.06. um 14-16 Uhr
Podcasts werden immer beliebter und sind auch in der Wissenschaft ein gern eingesetztes Format, um Forschungsthemen in die Öffentlichkeit zu…
Jetzt lesen
Uhr
Digitale Veranstaltungsreihe „Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen auf das System Erde“
Ab 12.04.2021 startet die digitale Vortragsreihe „Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen auf das System Erde“ des Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, in…
Jetzt lesen
Uhr
Digitale Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?“
Am 15.03.2021 um 18 Uhr findet eine digitale Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?“…
Jetzt lesen

Beim Pariser Abkommen von 2015 handelt es sich um ein Klimaschutzabkommen auf globaler Ebene, welches alle Länder in die Verantwortung nimmt, nationale Klimaziele zu formulieren. Moore spielen dabei eine Rolle, die nicht unterschätzt werden sollte. Auch Frau Tanneberger, eine unserer Moor-Expertinnen nimmt in der vierten Folge des #FaktenSammler-Podcasts darauf Bezug und erklärt, wie wichtig die Moore für unseren Klimaschutz sind.

Uhr
Fakt: Das Paris-Abkommen und die Moore
Beim Pariser Abkommen von 2015 handelt es sich um ein Klimaschutzabkommen auf globaler Ebene, welches alle Länder in die Verantwortung nimmt, nationale Klimaziele zu formulieren. Moore spielen dabei eine Rolle,…
Jetzt ansehen

Für nachhaltige Produkte mehr bezahlen? Das ist mittlerweile für viele, vor allem junge Menschen eine Selbstverständlichkeit. In der 4. Folge „Moor muss nass“ des Bioökonomie-Podcast #FaktenSammler geht es unter anderem darum, was aus nachwachsenden Rohstoffen alles hergestellt werden kann. Beim Thema Moor kommen einem natürlich schnell Reetdächer in den Kopf, aber es gibt noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten!

Uhr
Fakt: Nachhaltige Produkte aus Moorbewirtschaftung
Für nachhaltige Produkte mehr bezahlen? Das ist mittlerweile für viele, vor allem junge Menschen eine Selbstverständlichkeit. In der 4. Folge „Moor muss nass“ des Bioökonomie-Podcast #FaktenSammler geht es unter anderem…
Jetzt ansehen

„Moore haben eine ganz eigene Stimmung, einen Frieden, eine Ruhe, die sie ausstrahlen können, wenn man mittendrin ist und alles andere verschwindet, was einen sonst begleitet“, schwärmt unsere Gesprächspartnerin Dr. Tanneberger. #Moore sind aber auch berüchtigt dafür, ein großer Produzent von Treibhausemissionen zu sein. Das gilt allerdings nur für entwässerte Moore. Warum eine Wiedervernässung dieser Flächen nicht nur einen positiven Einfluss auf das Klima hat, sondern auch einen wirtschaftlichen Nutzen erbringt, erzählen die Moorkundlerinnen Dr. Franziska Tanneberger und Sabine Wichmann vom Greifswald Moor Centrum in der Folge „Moor muss nass“ des Bioökonomie-Podcasts #FaktenSammler.

Uhr
Fakt: Entwässerte Moore emittieren Treibhausgase
„Moore haben eine ganz eigene Stimmung, einen Frieden, eine Ruhe, die sie ausstrahlen können, wenn man mittendrin ist und alles andere verschwindet, was einen sonst begleitet“, schwärmt unsere Gesprächspartnerin Dr.…
Jetzt ansehen

Mehr von den Faktensammler

findet Ihr hier

Menü