Instagram
LinkedIn

Willkommen beim FaktenSammler

Der Bioökonomie-Podcast

Der Podcast FaktenSammler thematisiert Fragen der Bioökonomie aus ganz verschiedenen Perspektiven und nimmt dabei sowohl Chancen als auch Herausforderungen in den Blick: Wie kann trotz wachsender Weltbevölkerung, knapper werdenden Ressourcen und den Folgen des Klimawandels auch in Zukunft ein guter Lebensstandard gesichert werden? Welche Antworten kennt die Forschung heute? Wo werden Ideen eines nachhaltigen Wirtschaftens bereits in die Praxis umgesetzt? Welche gesellschaftlichen Voraussetzungen sind nötig, um Bioökonomie zu einer tragenden Wirtschaftsform entwickeln zu können? Dies sind nur einige Fragen, mit denen wir uns in den einzelnen Podcastfolgen beschäftigen.

Das Projekt „FaktenSammler – Der BioÖkonomie-Podcast“ startete im Februar 2020 und wird von der Presse- und Informationsstelle der Universität Greifswald umgesetzt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Wissenschaftsjahr 2020|21 gefördert. Das Wissenschaftsjahr ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und Wissenschaft im Dialog (WiD). In der Initiative werden jährlich wechselnde Themen aus der Wissenschaft und Wirtschaft kreativ für die breite Öffentlichkeit aufbereitet. Im Wissenschaftsjahr 2020|21 bekommt das Thema Bioökonomie eine Bühne. Im Fokus steht also die Frage, wie wir von unserer heutigen erdölbasierten Wachstumswirtschaft zu einer nachhaltigen, biobasierten Kreislaufwirtschaft gelangen.

eine Uni, ein Thema

und wir nehmen dieses auseinander

News-Faktenblog

Was gibt es Neues in der Welt der Bioökonomie?

Uhr
Roadshow mit Paludikultur-Tiny House – eine ausgezeichnete Kommunikationsidee im „Wissenschaftsjahr 2021|21 – Bioökonomie“
Zehn spritzige Ideen zur Wissenschaftskommunikation hat der bundesweite Hochschulwettbewerb „Zeigt eure Forschung“ im Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie mit je 10.000…
Jetzt lesen
Uhr
Digitale Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?“
Am 15.03.2021 um 18 Uhr findet eine digitale Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bioökonomie – Eine nachhaltige Wirtschaftsform mit Zukunft?“…
Jetzt lesen
Weitere Förderprojekte
Universität im Nationalsozialismus

Abor sitis cus moluptibus endaes ex eosanducime in etur reri de ex eosanducime in etur ssime.

Universität im Nationalsozialismus

Abor sitis cus moluptibus endaes ex eosanducime in etur reri de ex eosanducime in etur ssime.

Universität im Nationalsozialismus

Abor sitis cus moluptibus endaes ex eosanducime in etur reri de ex eosanducime in etur ssime.

ein kurzer knapper Fakt gefällig?

wo dieser her kommt gibt es noch mehr

egal wo und bestimmt auch dort, wo du hörst

Abonniere uns!

& Auch in deiner PODCAST-App oder per

Unsere Partner & Freunde

Nichts geht ohne Support

gefördert durch:

Unsere Medienpartner:

Menü